Lehrer-Workshop "Zinsrechnung und Anwendungen"

Am Montag, dem 29. Okt. 2018, fand an der Brüder-Grimm-Schule in Eschwege, der Workshop "Zinsrechnung und Anwendungen" statt. 11 Lehkräfte von folgenden Schulen nahmen an dem Workshop teil: Adam-von-Trottschule Sontra, Brüder-Grimm-Schule Eschwege, Johannisberg-Schule Witzenhausen, Valentin-Traudt-Schule Großalmerode und Konrad-Duden-Schule Bad Hersfeld.

Fragen zum Thema Geld und Finanzen sind zentral in der modernen Welt, sowohl im privaten als auch im beruflichen Lebensbereich. Für die Durchdringung des Themas und einen selbstbewussten Umgang mit Begriffen wie Rendite, Zinseszins und Barwert ist der Begriff des Zinses unabdingbar und essenziell. Die Unterrichtseinheit "Zinsrechnung und Anwendung" versucht einen elementaren und praxisnahen Einstieg in den Themenkomplex und bildet eine Basis für mögliche weiterführende Themen wie Inflation und Deflation, Kapitalanlageprodukte und Investition unter Unsicherheit, Versicherung und Vorsorge sowie Fragen der Makroökonomie und Wirtschaftspolitik.

Foto: Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. | Ort: Heinz Nixdorf MuseumsForum

Programm Workshop „Zinsrechnung und Anwendungen“

Download (166 KB)

Imagefilm 7. Messe

Die 8. Messe "Technik zum Anfassen" findet am 22. Sept. 2019, 11:00 Uhr bis...

Weiterlesen

Macht mit und erfahrt Erstaunliches:

- Mathe kann tatsächlich Spaß machen!

- Mathe wird sinnvoll...

Weiterlesen