Das MINT-Kolloquium

... ist eine wissenschafts- u. praxisorientierte Veranstaltungsreihe.

Mit den Netzwerkpartnern (Unternehmen/Hochschulen/Universitäten) werden zu Beginn eines jeden Jahres (Jan. - Mai) jeweils 6 praxisorientierte Vorträge vereinbart, die in den Monaten Sept. bis Febr. an Freitagnachmittagen gehalten werden und die Inhalte des Akronyms "MINT" abdecken. Schüler/innen, die an mind. 4 Veranstaltungen teilgenommen haben, erhalten nach Abschluss der Veranstaltungsreihe ein Zertifikat.

Veranstaltungen:

24.08.2018, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Thema: "Industrie 4.0 - Verknüpfung von Gesellschaft und Cyber Physischen Systemen (CPS)", Referent: Prof. Dr. Michael Namokel, DIPLOMA Hochschule, Am Hegeberg 2, 37242 Bad Sooden-Allendorf

21.09.2018, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Thema: "Ganzkörperscanner: Tiefe Einblicke vor dem Abflug" (jugendfrrei und praxisnah), Referent: Prof. Dr.-Ing. Axel Bangert, Universität Kassel, Fachbereich Elektrotechnik/Informatik, Wilhelmshöher Allee 73, 34121 Kassel, Raum 0315

26.10.2018, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Thema "Knowhow inside / Duales Studium und Ausbildung bei Präwema", Referent: Michael Stey (Ausbildungsleiter),  anschließend Werksbesichtigung, Präwema Antriebstechnik GmbH, Hessenring 4, 37269 Eschwege

23.11.2018, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Thema "Vom Konzept zum fertigen Produkt für das Interiur von Premiumfahrzeugen und Sportwagen", Referent: Rainer Stück ( Geschäftsführer), anschließend Werksbesichtigung, H. Hahn Modell-, Formen- und Vorrichtungsbau GmbH, Brodberg 7b, 36205 Sontra

07.12.2018, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Thema: ""Federführend in die Zukunft - Die Ausbildung in unserem Hause", Referenten: Jürgen Rabe und Manuela Berlipp (Ausbildungsleitungen), Heike Kollmann (Marketingleitung), anschließend Lehrwerkstatt mit Vorführungen, Georg Sahm GmbH & Co.KG, Sudetenlandstr. 33, 37269 Eschwege

25.01.2019, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Thema: "MINT und Leichtbau - Werkzeugbau und Anlagentechnik für die Zulieferer der Automobilindustrie", Referent: Steffen Reinsdorf 8Ausbildungsleiter); anschließend Werksbesichtigung, FRIMO Sontra GmbH, Industriegebiet Brodberg 5, 36205 Sontra

Flyer zum Herunterladen

Download (240 KB)

Ihr besucht die 6. oder 7. Klasse und wollt Hardware-Coder werden? Dann baut Euch Euer Auto und...

Weiterlesen

Was ist das und für wen?

"Girls Go Informatics" ist ein 4-tägiger Workshop speziell für Mädchen ab...

Weiterlesen