MINT-Kolloquium

Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums Witzenhausen informierten sich am 07.12.2018 über das Unternehmen Georg Sahm GmbH & Co.KG in Eschwege. Unter dem Thema "Federführend in die Zukunft - Die Ausbildung in unserem Hause" ging Heike Kollmann, Marketingleitung, auf die Entstehung und Weiterentwicklung des Unternehmens ein. Heute ist die Georg Sahm GmbH & Co. KG ein international tätiges Unternehmen mit Sitz in Eschwege. SAHM ist Marktführer im Bereich automatischer Spulmaschinen für Hochleistungsgarne. Bevor zum Schluss der Veranstaltung die Teilnehmer einen Einblick in die Ausbildung bei SAHM erhielten, führte Jürgen Rabe, zuständig für die gewerbliche Ausbildung, mit Manuela Berlipp, Ausbildungsleitung, die Teilnehmer durch die Fertigungshallen.

Ausbildungplätze: www.mint-wmk.de/ausbildung-und-praktika/ausbildungsplaetze/georg-sahm-gmbh-cokg/

Was ist das und für wen?

"Girls Go Informatics" ist ein 4-tägiger Workshop speziell für Mädchen ab...

Weiterlesen

für Schüler/innen ab Klasse 10 und Auszubildende im Werra-Meißner-Kreis vom 23.04. bis 26.04.2019. ...

Weiterlesen