Technik zum Anfassen - Berufsinformation im M+E-InfoTruck

Am 21. und 22. Sept. 2019 macht der M+E-InfoTruck in Witzenhausen Station. Am 21. Sept. steht der Truck für Schulklassen zur Verfügung. Zielgruppe sind die 7. bis 10. Klasse an Haupt-, Real- und Gesamtschulen sowie an Gymnasien. Die Schülerinnen und Schüler angemeldeter Schulklassen können in Workshops selber eine CNC-Maschine programmieren und damit ein Werkstück fräsen.Sie erfahren, wie ein Aufzug gesteuert wird oder mit Elektronik-Bausteinen eine Lampe zum Leuchten gebracht werden kann. Begleitet werden alle Exponate durch interaktive Aufgabenstellungen und Hintergrundinfos auf Tablets.

Am 22. Sept. 2019, von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr, öffnet der M+E-InfoTruck seine Türen für die Öffentlichkeit.

Foto: Gesamtmetall

Ihr besucht die 6. oder 7. Klasse und wollt Hardware-Coder werden? Dann baut Euch Euer Auto und...

Weiterlesen

Was ist das und für wen?

"Girls Go Informatics" ist ein 4-tägiger Workshop speziell für Mädchen ab...

Weiterlesen